Wieölen und zu schmieren

Bicycle Maintenance- oiling the chain

Die Bedeutung des Ölen und Schmierens Ihres Fahrrads

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, um Ihr Fahrrad ordnungsgemäß zu warten, ist die Schmierung. Das Ölen Ihres Fahrrads mit einem Schmiermittel Ihrer Wahl ist entscheidend, um es in gutem Zustand zu halten. Es funktioniert gut, wenn es richtig geölt und gereinigt ist. 

Richtiges Schmieren von Fahrrädern Beim

Schmieren von Fahrrädern ist es wichtig, nach beweglichen Teilen zu suchen, da diese leicht einfrieren, rosten und korrodieren können. Sie müssen regelmäßig Schmiermittel in diese Teile auftragen, damit die Reibung keine Schäden verursacht. 

Es gibt Zeiten, in denen Ihr Fahrrad nicht gut funktioniert, weil die Reibung das Beste aus diesen Teilen herausgeholt hat. Möglicherweise hören Sie beim Fahrradfahren Warnzeichen für Knarren und Quietschen. Nehmen Sie diese Dinge nicht leicht, da dies Ihr Fahrrad beschädigen und dazu führen kann, dass es seinen Glanz verliert. 

Eine Überschmierung Ihres Fahrrads kann jedoch auch zu einer Katastrophe führen. Wenn sich überschüssiges Schmiermittel auf den Teilen befindet, wird Ihr Fahrrad möglicherweise stärker beschädigt, es zieht Schmutz und andere Schleifpartikel an, die die Teile zerstören können. 

auf die

Fahrradteile,Sie sich konzentrieren müssen Sie müssen nicht überall Schmiermittel auf Ihr Fahrrad auftragen. Die einzigen wichtigen Teile, um die Lösung aufzutragen, sind bewegliche Teile, da hier Reibung stattfindet. Wenn Sie ein Schmiermittel auf Ihr Fahrrad auftragen, sollten Sie sich auf die folgenden Teile konzentrieren: 

  • Kette – Dies ist der primäre bewegliche Teil Ihres Fahrrads und es wird am meisten geschmiert. Außerdem sollten Sie die Kette regelmäßig reinigen, damit sie länger hält. 
  • Umwerfer-Baugruppen – Diese Teile bewirken, dass sich die Kette bewegt, insbesondere wenn Sie schalten. Es hat zwei kleine Riemenscheiben, die korrodieren können, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Tragen Sie eine großzügige Menge Schmiermittel auf, damit es nicht steif wird. 
  • Bremsen und Umwerferkabel – Einer der wichtigsten Teile Ihres Fahrrads sind die Bremsen, da sie Ihnen helfen, Ihre Geschwindigkeit auf Reisen zu kontrollieren. Sobald sie rostig werden und gefrieren, können Sie die Bremsen nur schwer betätigen und Ihre Sicherheit auf der Straße gefährden. Überprüfen Sie diese Teile häufig und schmieren Sie sie bei Bedarf. Sogar ein paar Tröpfchen können Ihnen helfen. 
  • Brems- und Schalthebel – Wenn die Hebel am Lenker rostig sind, ist es schwierig, zu brechen und die Gänge zu wechseln. Wenn Sie hier eine angemessene Menge Schmiermittel auftragen, können diese Hebel ordnungsgemäß funktionieren. 
  • Bremsbaugruppen – Diese Metallteile bewegen sich ziemlich häufig gegeneinander und es ist am besten, eine angemessene Menge Schmiermittel darauf aufzutragen, damit sie nicht rosten. Es befindet sich am Vorder- und Hinterrad. Suchen Sie daher nach den Drehpunkten, damit Sie die Lösung anwenden können. 
  • PedalePedale – Es fällt Ihnen schwer, in diezu treten, wenn diese Teile aufgrund von Gefrieren und Rosten hängen bleiben. Sie müssen das Schmiermittel auf das bewegliche Teil an der Spindel auftragen.