Zweirad Hrebenda: Leitfaden für Anfänger zur Fahrradwartung

Wie andere Fahrzeuge müssen auch Fahrräder, um in Topform zu bleiben. Es reicht nicht aus, das Fahrrad nach einer Fahrt zu reinigen. Sie müssen auch überprüfen, ob die Zahnräder noch ordnungsgemäß funktionieren, und sie ersetzen, wenn Sie einen Fehler feststellen. 

Wenn Sie zum ersten Mal ein Fahrrad besitzen, finden Sie hier einige grundlegende Wartungstipps, die Sie befolgen können, damit Ihr Fahrrad lange funktioniert.

Überprüfen Sie Ihr Fahrrad. Überprüfen SieIhres Fahrrads

vor und nach der Fahrt alle TeileFahrrad, um zu sehen, ob alles so funktioniert, wie es sollte. Durch die Inspektion wird die Wahrscheinlichkeit von Unfällen und plötzlichen Pannen auf der Straße verringert. 

Für eine ordnungsgemäße Inspektion empfehlen wir Ihnen, in ein Fahrrad-Multitool zu investieren, das Sie auch für minimale Reparaturen verwenden können. Im Folgenden finden Sie die Dinge, die Sie regelmäßig überprüfen müssen: 

  • Luft 

Versuchen Sie, vor einer Fahrt festzustellen, ob Ihre Räder einen guten Luftdruck haben. Wenn Sie den richtigen Druck auf Ihre Räder aufrechterhalten, können Sie reibungslos fahren. 

Um den empfohlenen Reifendruck zu überprüfen, achten Sie bitte auf die an der Seite des Reifens angegebenen. Außerdem sollten Sie im Notfall immer ein Patch-Kit sowie eine kleine Pumpe mitnehmen.

  • Bremsen

Es gibt nichts Beängstigenderes als eine fehlerhafte Pause während einer Trailride, besonders wenn Sie bergab fahren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bremsen funktionieren und prüfen Sie, ob die Gummis an ihrem Platz gesichert sind.

  • Kette

Ihr Fahrrad würde nicht funktionieren, wenn die Kette gebrochen ist. Stellen Sie daher sicher, dass alle Glieder in Ihrer Kette gesichert sind, bevor Sie losfahren. Halten Sie es geschmiert und nehmen Sie ein kleines Multitool mit.  

Reinigen und schmieren Sie Ihr FahrradIhres Fahrrads

Als Fahrradbesitzer sollten Sie die Wartungje nach Lebensstil planen. Fahren Sie lieber auf schlammigen Wegen oder auf Betonstraßen? In jedem Fall müssen Sie Ihr Fahrrad regelmäßig reinigen, um es auf Zehenspitzen zu halten. Die Sauberkeit Ihrer Fahrradteile ist entscheidend für eine gute Leistung während Ihrer Fahrt. 

Darüber hinaus verhindert das Schmieren der Ketten und Zahnräder Ihres Fahrrads, dass es aufgrund übermäßigen Verschleißes und Reibung kaputt geht. Denken Sie daran, Ihr Fahrrad nicht zu stark zu schmieren, da sonst die Zahnräder und Ketten zu rutschig werden und zu einer schlechten Leistung führen. 

Achten Sie auf dieGriffe, den Sitz und die Pedale.

Ihre Fahrradgriffe, Sitz und Pedale können sich mit der Zeit abnutzen und es kann unangenehm sein, sie zu verwenden, wenn Sie sie nicht ersetzen, wenn sie kaputt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie von Zeit zu Zeit die Griffe, Setas und Pedale Ihres Fahrrads wechseln, insbesondere wenn Sie feststellen, dass es dünner wird.